Grundsätze und Leitbild

Pädagogische Grundsätze der Kita Windrädli

 

Wir bieten allen Kindern die Möglichkeit, die Welt mit allen Sinnen zu erfahren und zu begreifen. Die Kinder haben unterschiedliche Materialien und Spielangebote zur Verfügung, die regelmässig nach ihren Interessen ausgetauscht werden. Die Bezugspersonen beobachten jederzeit die Kinder und nehmen ihre individuellen Bedürfnisse, Interessen, Fragen und Äusserungen wahr.

 

Die den Bedürfnissen der Kinder angepassten sechs Themenräume geben den Kindern genügend Anregungen, Begegnungen und Impulse zur persönlichen Horizont- und Wissenserweiterung. Die Raumgestaltung wurde ausgerichtet auf das Wohlbefinden der Kinder und bietet nebst Erfahrungs- und Spielmöglichkeiten auch Raum für Ruhepausen. Im gemeinsamen Spiel mit anderen Kindern und Erwachsenen setzt sich das Kind mit seiner Lebensumwelt auseinander.

 

Geborgenheit im frühsten Lebensalter ist eine unerlässliche Voraussetzung für eine gesunde menschliche Entwicklung. Eine positive Lebenseinstellung ermöglicht es dem Kind sich vertrauensvoll anderen Menschen zu zuwenden.

 

In der Kita Windrädli wird jedes einzelne Kind mit seinen unterschiedlichen Hintergründen wertgeschätzt, akzeptiert und respektiert. Wir sehen es als Bereicherung, eine Lerngemeinschaft zu schaffen mit einer grossen Vielfalt an Menschen. Die Bezugspersonen gehen ohne Vorurteile und mit grosser Wertschätzung auf die Kinder ein.

 

Dezember, 2019

 

Download
Leitbild Kita Windrädli Winterthur
Leitbild.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.2 KB